Zertifizierungen

Das Qualitätsmanagementsystem der Hupac Gruppe ist seit 1995 gemäss ISO 9001 zertifiziert. Seit 1997 ist auch das Umweltmanagementsystem der Hupac Gruppe gemäss ISO 14001 zertifiziert. Im Oktober 2019 haben die betroffenen Unternehmen der Hupac Gruppe das Rezertifizierungsaudit erfolgreich bestanden und konnten somit ein neues Zertifikat mit Gültigkeitsdauer bis Oktober 2022 erwerben.


Im Jahr 2020 wurden die Hupac Intermodal AG und weitere Konzerngesellschaften erstmals nach ISO 45001 für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zertifiziert. Eine Reihe italienischer Unternehmen, die zuvor nach OHSAS 18001 zertifiziert waren, haben ein Upgrade durchgeführt und sich ebenfalls nach ISO 45001 zertifizieren lassen.


Für den Bereich Rollmaterial hat sich die Hupac AG bereits 2010 gemäss dem Memorandum of Understanding (Brüssel, 2009) als Entity in Charge of Maintenance zertifizieren lassen. 2013 wurde das Wagenmanagementsystem der Hupac AG gemäss der Verordnung (EU) Nr. 445/2011 zertifiziert. Im August 2018 hat das Unternehmen die Rezertifizierung erfolgreich bestanden. Das neue Zertifikat ist bis 2023 gültig.