Terminal Singen

Das Terminal Singen, welches im Jahre 1996 erbaut wurde, wird von der Terminal Singen TSG GmbH betrieben. Es befindet sich im südlichen Teil des Landes Baden-Württemberg, im Südwesten von Deutschland.

 

Tägliche Verkehre nach Italien und Deutschland sowie Verbindungen zu den Seehäfen via Duisburg machen aus der Anlage einen wichtigen Knotenpunkt auf der Nord-Süd-Achse.

 

Der Terminal Singen verfügt über ein Containerdepot mit einer Fläche von 11.000 m2, das sich direkt im Terminalgelände befindet. Seine Kapazität von 1700 TEUs bietet ausreichend Platz für die Lagerung von leeren und beladenen Einheiten.

 

UIC-Code des Anschlusspunkts: 80 14671 2

..
Allgemeine Informationen

 

Fläche50.000 m2
Lagerfläche2.500 m2
Kranmodule1
Portalkräne2
Mobilkräne1
Max. Krankapazität40 t

Mobile Einheiten

Containers 20'-45'

Wechselbehälter

Sattelauflieger

Terminal Zugmaschine

1

Umschlaggleise4 x 650 m
Höchstkapazität 8 Zugpaare pro Tag
Dienste

Aufenthaltsraum

Toiletten und Duschen für Fahrer

Waagenbrücke

Parkplatz

Ansprechpartner

Terminal Singen

Terminal Singen TSG GmbH

Zum Umschlagbahnhof 2

D-78224 Singen

Tel. +49 7731 87900

Fax +49 7731 879016

abfertigung@tsg-gmbh.de

 

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr

05:30 - 21:15

Sa

05:30 - 11:00

Feiertage

Download

Kapazität